Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Ölspur in der Nacht

Alarmzeit: Sonntag, 04. Oktober 2020 um 01:36 Uhr
Einsatzart: Ölspur
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Beim Abstellen des PKW stellte ein Fahrzeugführer fest, dass aus seinem Fahrzeug Betriebsstoffe auf die Fahrbahn ausgetreten sind. Nach dem der Fahrzeugführer die zurückgelegte Strecke noch einmal mit einem anderen KFZ abgefahren ist, stellte dieser fest, dass zwischen der Körnerstraße „S-Kurve“ und der Bahnhofstraße/Schillerstraße an mehreren Stellen Ölspuren erkennbaren waren. Von der durch den Fahrzeugführer verständigten Polizei wurde eine Alarmierung der Feuerwehr veranlasst.

Durch die Feuerwehr wurde die Ölspur mit Ölbindemittel abgestreut und Warnschilder aufgestellt. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den Verkehrsteilnehmern bedanken, welche sich immer wieder an dem Absicherungsfahrzeug mit Blaulicht und Warnblinklicht vorbeigedrückt haben und dann noch mit nicht angepasster Geschwindigkeit (auch in der Nacht gilt die Straßenverkehrsordnung und es ist die erlaubte Höchstgeschwindigkeit einzuhalten) an den Einsatzkräften vorbeigefahren sind. Wir haben in der Nacht sicher auch etwas anderes vor, als mit Ölbindemittel und Besen auf der Fahrbahn herumzulaufen um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWELW 1KEFMZAPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.