Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Rauchentwicklung Hallenbad

Alarmzeit: Donnerstag, 12. September 2019 um 15:02 Uhr
Einsatzart: Rauchentwicklung Wohngebäude
Berichtverfasser: Rouven Leibbrand, Feuerwehr Leingarten

Um 15 Uhr des Donnerstagnachmittags bemerkten Angestellte des Bauamtes Leingarten, dass aus einem Schaltschrank im Keller des Hallenbades Rauch austrat. Schnell nahm diese Rauchentwicklung so große Züge an, dass die Mitarbeiter die Feuerwehr alarmierten. Nur wenige Minuten nach Alarm traf das Tanklöschfahrzeug an der Einsatzstelle ein. Unter Atemschutz begaben sich die Einsatzkräfte in den Keller vor. Nach Abschaltung der Stromversorgung konnte der Brand in einem elektrischen Schaltschrank gelöscht werden. Auf Grund der großen Rauchentwicklung wurde der Keller und das daran anschließende, zum Einsatzzeitpunkt leere, Schulgebäude von der Feuerwehr mechanisch belüftet.

Damit für den folgenden Schultag die Schüler ohne Bedenken das Gebäude nutzen können, wurde der Messwagen der Feuerwehr Lauffen und die Fachberaterin Chemie hinzugezogen. Mittels Messungen konnte die Unbedenklichkeit nachgewiesen werden.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

GW-MessKdoWELW 1TLF 16/25LF 8-TSHLF 10/6GW-TRettungswagenPolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.