Feuerwehr Lauffen

Feuerwehr Lauffen

Einsätze

Einsätze

Ein Segelboot in Seenot auf dem Neckar

Alarmzeit: Donnerstag, 27. Mai 2021 um 14:32 Uhr
Einsatzart: Wasserrettung oder Eisunfall
Berichtverfasser: Michael Kenngott, Feuerwehr Lauffen a.N.

Weil ein im Neckaroberwasser fahrendes Segelboot zwischen der Schleuse Lauffen und Kirchheim aus bisher unbekannter Ursache in Seenot geraten ist, das Boot zu sinken drohte und der Bootsführer im kalten Neckar gelandet ist, wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert.

Durch die Feuerwehr Lauffen a.N. wurden das Rettungsboot und das Mehrzweckboot zur Menschen- und Bootsrettung im Oberwasser eingesetzt. Die ebenfalls aus Wahlheim und Gemmrigheim mit ihren Booten angefahrenen Feuerwehren konnten die Person bis zum Eintreffen der Lauffener Boote bereits aus dem Neckar retten und das teilweise vollgelaufene Segelboot ins Schlepptau nehmen, um dies zur Anlegestelle nach Lauffen zu verbringen.

Da das Lauffener Mehrzweckboot ja wieder nach Lauffen zurückfahren musste, hat man sich mit den Kameraden aus Gemmrigheim und Wahlheim darauf verständigt, das Segelboot mit seinem Bootsführer nach Lauffen zurück zu schleppen. In langsamer Fahrt konnte das Boot nach Lauffen verbracht und an einem Bootssteg angelegt werden. Außer, dass der Bootsführer nass geworden und etwas gefroren hat, ist diesem zum Glück dem Anschein nach nichts passiert. Das ins Boot eingelaufene Wasser muss nun ausgepumpt werden.

Bilder

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte

KdoWELW 1KEFGWTMZBRTB 1KdoW-2ELW 1-1MTW-4GW-WasserGW-T-11GW-Dekon PWasserrettungWasserschutzpolizei

Wir bitten an diese Stelle um Verständnis, dass verschiedene Einsätze aus rechtlichen Gründen erst mit zeitlicher Verzögerung bzw. gar nicht veröffentlicht werden können.