Bildende Kunst

Bildende Kunst

Margit Späth

Margit Späth

Über die Künstlerin

 

 

Meine Arbeiten sind Systeme aus Worten und Malerei. Ich habe eine eigene Bildsprache entwickelt und zur Bezeichnung meiner künstlerischen Arbeit die Wortschöpfung CAPTURE ART geprägt. Sie thematisiert das spontane Aufgreifen von Impulsen, das ich in meiner Kunst umsetze.

 

Manchmal schneide ich auch Teile aus einem Bild heraus und bringe diese Ausschnitte an anderen Stellen wieder an. Das Bild wird plötzlich durchlässig. Die Fläche öffnet sich. Aussagen verschieben sich, werden neu gruppiert.

 

Solange ich im Fluss der Energie einer bestimmten Arbeit bin, erinnere ich mich gelegentlich an Fundstücke, Textpassagen, diese werden dann Teil des Prozesses. Sie finden ihren Platz in der entsprechenden Arbeit. So entstehen meine Collagen.

 

Das Erleben des Augenblicks fließt als elementarer Bestandteil mit ein. Meine Bilder sind meist von intensiver Farbigkeit mit eingearbeiteten Schriftelementen. Es entstehen vielschichtige Systeme aus Poesie und Malerei.

 

Werke

Alles hat seine Zeit
Alles hat seine Zeit
Zauberformel
Zauberformel
Tiefen
Tiefen
Caught
Caught
Biegsam
Biegsam
teilen