Über uns

Über uns

Feuerwehr­haus

Unser altes Feuerwehrhaus in der Sonnenstraße

Umzug von der Sonnenstraße in die Raiffeisenstraße

Die stark beengten und nicht mehr zeitgemäßen Raumverhältnisse im Feuerwehrmagazin in der Sonnenstraße, hatten im Jahr 2003 ihr Ende. Nach rund einem Jahr Bauzeit konnte die Feuerwehr Lauffen endlich das neue Feuerwehrhaus in der Raiffeisenstraße 1 beziehen. Die offizielle Übergabe erfolgte am 12. September 2003.


Bei einer Gebäudenutzungsfläche von etwa 2.000 m², einem großzügig angelegten Übungshof und einem rund 14 Meter hohen Übungsturm an der Zufahrt zum Gelände, steht der Feuerwehr Lauffen nun ausreichend Platz zur Verfügung.

Das Feuerwehrhaus in der Raiffeisenstraße

Das Erdgeschoss

Das Erdgeschoss gliedert sich in:

 

  • Fahrzeughalle mit Stellplätzen für 10 Fahrzeuge + Waschhalle
  • Funkraum mit Bildschirmarbeitsplätzen
  • Büro
  • Werkstatt
  • Materiallager und Lagerräume
  • Bereitschaftsraum mit Küche
  • Umkleideräume mit sanitären Anlagen

Das Obergeschoss

Im Obergeschoss befinden sich:

 

  • Verwaltung/Büros
  • Schulungsraum
  • Küche
  • Jugendraum
  • Umkleideräume (Jugend)
  • Lagerräume
  • sanitäre Anlagen
  • Dachterasse

Der Übungshof

Der Hof wurde angelegt mit:

 

  • Übungsturm (Höhe ca. 14 Meter)
  • Kaltlager
  • Übungsplatte mit Anschlagpunkt (technische Hilfeleistung)
  • Über- und Unterflurhydranten
  • Saugzisterne (15.000 Liter)
teilen