Wander­wege

Wander­wege

Neckarweg

Lauffener Neckarweg (RWW4)

ACHTUNG!!!! Aufgrund von Bauarbeiten an der Lauffener Schleusenanlage ist der Wegabschnitt direkt auf dem Damm entlang des Neckars gesperrt. Es gibt eine alternative Wegeführung, die parallel  zum Originalweg unterhalb des Neckardamms verläuft.

Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.

Römischer Gutshof
Römischer Gutshof

Wunderbare Ausblicke auf den majestätischen und landschaftsprägenden Fluss Neckar begleiten Sie auf diesem Rundwanderweg. 

 

Sie wandern durch sonnige Weinberge zum wildromantischen Krappenfelsen mit seinem herrlichen Rundblick.

Ein römischer Gutshof (aus dem 4. Jahrhundert n. Chr.) und der altwürttembergische Landgraben geben Zeugnis von der reichen Lauffener Geschichte. 

Die Tourdaten

Sehenswürdigkeiten:

Römischer Gutshof, Aussichtpunkt Kappenfelsen, altwürttembergischer Landgraben, Rathausburg 

 

Wegcharakteristik:

Bis auf ein kurzes Teilstück befestigte Weinbergwege; bei jeder Witterung begehbar. Familienfreundliche Strecke mit vielen Rastmöglichkeiten.

 

Start-/Endpunkt: Parkplatz Rathaus (Rathausstr. 10)

 

Tourenlänge: ca. 6,1 km

 

Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (ohne Besichtigungen)

 

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Gesamtanstieg: 80 m

 

Beschilderung: RWW4 Rundwanderweg der Stadt Lauffen

Weitere Informationen zum Lauffener Neckarweg

  • Der Neckarweg als gpx-Track (kleiner Tipp: Das Öffnen der Datei mittels Google Earth versprcht den größten Erfolg)
  • Die Wegbeschreibung finden Sie auch in der Lauffener Freizeitkarte, die Sie kostenlos in der Lauffener Touristinfo bestellen können.
  • In der Freizeitkarte  Neckar-Zaber zum Preis von 3,90 € erhalten Sie zudem Kartenmaterial im Maßstab 1 : 35.000 sowie weitere Tourentipps und Wanderwege.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

teilen