Die Künstler des städt. Kulturprogramms "bühne frei... 2022" (erstes Halbjahr) (Grafik: Götz Schwarzkopf)

bühne frei...

Kartenbestellung

Kartenbestellung

Wichtige Besucherinformation wegen der Corona-Krise

Kartenvorverkauf für die zweite Jahreshälfte der Veranstaltungen 2022

 

Der Vorverkauf für die zweite Jahreshälfte 2022 ist gestartet!

Sie erhalten ab sofort Karten für die Veranstaltungen von September bis Dezember 2022.

 

Wichtige Info:

Es stehen Ihnen folgende BEZAHLMETHODEN zur Verfügung:

  • giropay
  • paydirect
  • PAYPAL
  • Kreditkarte

Wir freuen uns sehr darauf, Sie wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

 

Und wenn Sie doch krank werden sollten oder in Quarantäne müssen...

haben Sie bei "bühne frei..." null Risiko!

Wir geben Ihnen nämlich die Möglichkeit mit einer entsprechenden Bescheinigung (z. B. Quarantäne-Nachweis, Krankschreibung, Attest etc.) die bereits gekauften Eintrittskarten bei uns zurückzugeben. Wir erstatten Ihnen dann den Kaufpreis zurück.

Ermäßigungen

Wenn Preisermäßigungen angeboten werden, gelten diese bei "bühne frei..." für Schüler:innen und Studierende.

Dieser Status ist mit einem entsprechenden Ausweis auf Verlangen am Einlass und am Verkaufspunkt nachzuweisen.

 

Nach Verfügbarkeit sind auch ermäßigte Karten für Schwerbehinderte (ab 80 % Schwerbehinderung) erhältlich. Die Behinderung ist bei Kauf und Einlass auf Verlangen mittels Ausweis nachzuweisen.

Bei Schwerbehinderten, bei denen eine Begleitperson erforderlich ist und dies auf dem Ausweis vermerkt ist, erhält die Begleitperson ebenfalls den ermäßigten Preis.

 

Stand: 06/2021

Weitere Regelungen

Bitte beachten: Es ist in der Regel keine Rückgabe und kein Umtausch der einmal gekauften Karten möglich und auch kein Ersatz bei Verlust der Eintrittskarten. Bitte bewahren Sie Ihre Karten daher sorgfältig auf.