Kultur­programm

Kultur­programm

bühne frei...

"bühne frei..." 2018 - Dem Frieden Raum geben

„Give peace a chance“ – Der Lauffener Gospelchor JUST4YOU singt für den Frieden - so lautet der Titel eines Konzerts im Rahmen des Kulturprogramms „bühne frei… 2018“ der Stadt Lauffen a. N. Über viele Jahre war der Friede, den wir Deutsche jetzt schon seit 70 Jahren erleben dürfen, fast schon zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Doch urplötzlich ist diese Sicherheit weg.

 

Wir fühlen uns geworfen in eine Welt, die beherrscht wird von unberechenbaren Großmäulern und rücksichtslosen Machtmenschen. Neuerdings klopft der Krieg nicht nur an unsere Haustür, etwa in Person der Kriegsflüchtlinge, die in den letzten Jahren bei uns Schutz gesucht haben – nein, er steht schon auf der Türschwelle, wird plötzlich wieder als realistische Drohung in den höchsten internationalen Regierungskreisen zu einer vorstellbaren Möglichkeit.

 

Gleichzeit war noch nie so vielen Menschen die Zerbrechlichkeit des Friedens bewusst, war jemals die Sehnsucht nach Frieden größer. Viele Menschen suchen nach Versöhnung, nach (Welt-)Gemeinschaft – gerade angesichts der ungelösten globalen Probleme, denen wir uns alle gegenüber sehen.

 

Musik, Kultur und Literatur können uns hier Gedanken-Räume öffnen: Sie sind die großen verbindenden, Gemeinschaft erzeugenden Kräfte. Und das nicht nur in unserem Land – sie bauen Brücken zwischen Nationen und überwinden Mauern in den Köpfen. Unter diesem Aspekt wollen wir Sie 2018 besonders herzlich einladen zu den Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms „bühne frei…“. Klicken Sie sich durch das Jahresprogramm, das prall gefüllt ist mit lebendigen, berührenden Geschichten und mit den Botschaftern einer universellen Macht, die wie keine andere auf der ganzen Welt die menschliche Seele zu erreichen vermag: der Musik. 

 

Der Krieg beginnt in den Herzen der Menschen – sorgen wir gemeinsam dafür, dass der Krieg in unseren Herzen keinen Platz hat. Geben wir dem Frieden Raum.

 

Ihr

Klaus-Peter Waldenberger

Bürgermeister

 

& Ihre

Bettina Keßler

Referentin für Kultur und Tourismus

"bühne frei..." - Kartenvorverkauf

Das "bühne frei..."-Programmheft für das Jahr 2018 mit Jahresveranstaltungskalender erhalten Sie im Lauffener Bürgerbüro sowie in vielen Geschäften und der Lauffener Hotellerie und Gastronomie.

 

Eintrittskarten für alle „bühne frei…“-Veranstaltungen 2018 sowie Geschenkgutscheine erhalten Sie ebenfalls im Lauffener Bürgerbüro am Bahnhof (Tel. 07133/20770) oder ganz bequem im Internet unter www.lauffen.de .

Der Lauffener Kulturkreis

Der Lauffener Kulturkreis

Ob an der Abendkasse, am Einlass oder bei der Künstlerbetreuung: Ohne die erfahrenen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lauffener Kulturkreises ginge bei „bühne frei…“ gar nichts. Das Schmankerl für den Einsatz: das Einbringen von eigenen Ideen und ein exklusiver Blick hinter die Kulissen!

Der Kulturkreis freut sich immer über neue Mitglieder! Wenn Sie sich in Lauffen kulturell engagieren wollen, schicken Sie einfach eine E-Mail an Bettina Keßler, kesslerb@lauffen-a-n.de. Es lohnt sich!

Das könnte Sie auch noch interessieren:

teilen