Kultur­programm

Kultur­programm

bühne frei...

"bühne frei..." 2017 - Heimspiel mit berühmten Gästen

Das "bühne frei..."-Programm verbindet im Jahr 2017 die Schwergewichte der heimischen Kulturlandschaft mit deutschlandweit bekannten Stars aus Funk und Fernsehen.

Die Heim-Mannschaft

Klaus Graf
Klaus Graf

Zu den Lokalmatadoren gehört der in Lauffen geborene Saxophonist und Bandleader Klaus Graf. Mit seiner Daimler BigBandbringt er das größte Werk von Jazzlegende Duke Ellington auf die Bühne, das Sacred Concert. Ebenfalls ein echter Lauffener Glücksfall ist der Sänger Stefan Storck, der einen Abend mit den beliebtesten Opernmelodien zusammengestellt hat.  Aus Anlass des Reformationsjubiläums 2017 stehen beim Festkonzert Anfang Juli erstmals der CVJM-Posaunenchor, der Chor der Regiswindiskirche und der Gospelchor JUST4YOU gemeinsam auf der Bühne.

Deutschlandweit gefeierte Stars

Claus von Wagner (Foto: Simon Büttner)
Claus von Wagner (Foto: Simon Büttner)

Gleich zwei große Namen machen den Auftakt zum Kulturprogramm 2017: Schauspieler Walter Sittler liest Texte von Kabarett-Legende Dieter Hildebrandt – immer noch brandaktuell und beunruhigend treffsicher. Ebenso hochkarätig geht es weiter, wenn ZDF-„Anstalt“sleiter Claus von Wagner  sein aktuelles Kabarettprogramm „Theorie der feinen Menschen“ präsentiert.  Tatort-Star ChrisTine Urspruch hat in der musikalischen Lesung „Menschen auf Reisen“ Geschichten weltbekannter Autoren im Gepäck. SWR1-Humorist Florian Schroeder wirft im Herbst einen Blick auf unsere Gesellschaft – mit messerscharfer Beobachtungsgabe und hintergründigem Humor.

Heimliche Helden

Der Lauffener Kulturkreis

Ob an der Abendkasse, am Einlass oder bei der Künstlerbetreuung: Ohne die erfahrenen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lauffener Kulturkreises ginge auch bei „bühne frei…“ gar nichts. Das Schmankerl für den Einsatz: das Einbringen von eigenen Ideen und ein exklusiver Blick hinter die Kulissen!

Viel Spaß mit „bühne frei… 2017“ wünschen

Kulturreferentin Bettina Keßler und der Lauffener Kulturkreis

 

P.S.: Der Kulturkreis freut sich immer über neue Mitglieder! Wenn Sie sich kulturell engagieren wollen, schicken Sie einfach eine E-Mail an kesslerb@lauffen-a-n.de. Es lohnt sich!

"bühne frei..." - Kartenvorverkauf

Wer gerne etwas Gedrucktes in der Hand hat, der holt sich einfach das "bühne frei..."-Programmheft für das Jahr 2017 mit Jahresveranstaltungskalender ab Montag, 5.12., im Lauffener Bürgerbüro oder am 3.12. & 4.12. auf dem Weihnachtsmarkt um die Regiswindiskirche.

 

Eintrittskarten für alle „bühne frei…“-Veranstaltungen 2017 erhalten Sie ebenfalls vor Ort im Lauffener Bürgerbüro am Bahnhof (Tel. 07133/20770) oder ganz bequem im Internet unter www.lauffen.de .

Das könnte Sie auch noch interessieren:

teilen