Museen

Museen

Hölderlinhaus

Hölderlinhaus

Neueröffnung am 20. März 2020

Zu einer Begegnung mit einem der bedeutendsten deutschen Dichter, Friedrich Hölderlin, lädt ab 20.3.2020 das HÖLDERLINHAUS in Lauffen a.N. ein.

 

Dabei ist das historische Haus selbst schon eine Kostbarkeit: 1750 vom Großvater des Dichters erbaut, ist es weitgehend in seiner ursprünglichen Form erhalten.

 

In vier Ausstellungsräumen präsentiert es – mittels Audioguide – zahlreiche Persönlichkeitsfacetten des sprachgewaltigen Dichters: den Freund, den Erfinder, den Utopist, den Liebhaber...

Hölderlins Werken kommt man im „Erlebnisraum Gedicht“ und im „Versuchsraum Sprache“ nahe. In der großen Scheune leuchten besondere Dichterworte aus dem Dunkel. Im „Sommerzimmer“ mit Stuckdecke laden Sessel und Bücher zum Lesen ein.

Das Haus ist barrierefrei.

 

Sonderöffnungszeiten:

In der Eröffnungswoche vom 21.3. - 29.3.2020 ist die Ausstellung täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

ÖFFNUNGSZEITEN

Do 17 - 20 Uhr, Sa & So 13 - 18 Uhr

sowie für Gruppen nach Vereinbarung (Touristinfo im Bürgerbüro: Tel. 07133/20770)

EINTRITT

Erw. 4 € (inkl. Audioguide)

Schüler und Studierende haben freien Eintritt.

Gruppen ab 10 Personen auf Voranmeldung mit Führung: 4 € p. P.

KONTAKT

Hausadresse:

Nordheimer Str. 5

73438 Lauffen am Neckar

 

Informationen bis zur Eröffnung:

Touristinfo im Bürgerbüro

Bahnhofstr. 54

74348 Lauffen am Neckar

Tel. 07133/20770

Fax: 07133/2077-10

E-Mail: info@lauffen-a-n.de

Das könnte Sie auch noch interessieren: